[Fenster schließen]    [Hilfe-Übersicht]

Publikationsdatenbank - Hilfe zur Seite "Publikationsauswahl"

Die Seite "Publikationsauswahl" wird vom Hauptmenü aus durch Anklicken der Schaltfläche "Publikationen eintragen und editieren" bzw. "Publikationen anzeigen" bzw. durch Betätigung des Links "Publikationen im vereinfachten Modus des Administrationsprogramms eintragen" im Hauptmenü aufgerufen. Wenn in den "Benutzereinstellungen" (Link "Einstellungen" in der linken Menüleiste die Option "Administrationsprogramm im vereinfachten Modus starten" gesetzt wurde, wird die Seite "Publikationsauswahl" unmittelbar nach der Anmeldung im Administrationsprogramm angezeigt. Der Button [Hilfe] öffnet ein Fenster mit dieser Hilfe.

Am Anfang der Seite wird der Anwender noch einmal über die Art der Sortierung (nach Autor, Titeln, Jahren, Publikationsmedien oder nach Alter des Eintrags) sowie über Einschränkungen in der Publikationsauswahl informiert. Im "vereinfachten Modus" sind diese Einstellungen fix vorgegeben und für die Neu-Eintragung von Publikationen (und allfällige Korrektur kurz zuvor eingetragener Publikationen) optimiert:

  • Auswahl eingeschränkt auf alle jene Publikationen, deren Eigentümer/innen, Autor/innen oder sonstige beteiligte Personen dem innerhalb der Editierrechte des aktuellen Users liegenden Personenkreis angehören. Bei Editierrechten für eigene Einträge sind das jene Publikationen, an denen sie oder er in beliebigen Rollen beteiligt war, oder die von ihm oder ihr eingetragen wurden. In diesem Fall (und nur in diesem) werden auch allfällig vorhandene Alias-Einträge des aktuellen Users mit einbezogen. (Die über Alias-Einträge einbezogenen Publikationseinträge sind nicht notwendiger Weise für den aktuellen User editierbar; sie können aber wertvolle Informationen darstellen.) Bei Editierrechten für Einträge der eigenen Competence Unit sind das jene Datensätze, deren Eigentümer/innen, Autor/innen oder sonstige beteiligte Personen der Competence Unit des aktuellen Users angehören. Administrator/innen bekommen alle Datensätze angezeigt, deren Eigentümer/innen, Autor/innen oder sonstige beteiligte Personen dem im Hauptmenü gewählten Center angehören. Diese Auswahl des Personenkreises entspricht der Option "als Eigentümer/in(nen) oder im Publikationseintrag genannte Person(en)".
  • Darüber hinaus werden keine wie immer geartete Einschränkungen der Publikationsauswahl vorgenommen.
  • Publikations-Datensätze werden nach Alter sortiert angezeigt, also mit dem jüngst eingetragenen am Anfang der Liste.
  • Die Anzeige der Publikations-Datensätze in der Auswahlliste erfolgt mit allen Informationen (also mit Zusatz- und Autoren-Informationen).

Das oberste Feld auf der Seite "Publikationsauswahl" gibt außerdem an, wieviele Publikationen aus wievielen möglichen durch die Suchabfrage gefunden wurden. Diese werden auf der Seite "Publikationsauswahl" nummeriert und in Form von Referenzeinträgen mit Zusatzinformationen über Publikationstype, Seitenanzahl und Qualitätsstatus - besonders begutachtet oder SCI (bzw. SSCI oder AHCI) - ausgegeben.

Vier Radio Buttons erlauben die Auswahl zwischen vier unterschiedlichen Formaten der Auswahlliste für Publikationseinträge, deren Detailreichtum und daher Umfang von links nach rechts zunimmt. Einstellungen, die hier gewählt wurden, bleiben auch für nachfolgende Sessions erhalten, können aber jederzeit wieder geändert werden. Diese Radio Buttons werden im "vereinfachten Modus" des Administrationsprogramms nicht angeboten.

Eine Checkbox "Assistenten zur Erstellung neuer Publikationseinträge verwenden" erlaubt im Normal-Betriebsmodus die optionale Verwendung des "Assistenten zur Erstellung neuer Publikationseinträge", der die User durch die komplexesten Auswahl-Schritte bei der Erstellung neuer Einträge führt. Auch die Einstellung dieser Checkbox bleibt für nachfolgende Sessions erhalten, kann aber jederzeit wieder geändert werden. Bei Browsern, die die für den Assistenten benötigte Funktionalität nicht erbringen, entfällt diese Checkbox. Im "vereinfachten Modus" des Administrationsprogramms entfällt diese Checkbox ebenfalls; der Assistent zur Erstellung neuer Publikationseinträge wird dann immer verwendet, vorausgesetzt, der verwendete Browser lässt dies zu.

Im "vereinfachten Modus" des Administrationsprogramms wird an Stelle der Radio Buttons und der Checkbox ein Link "Zum Hauptmenü des Administrations-Programms (Standard-Modus)" angezeigt. Mit diesem (oder dem Link "Hauptmenü" in der linken Menüleiste) kann jederzeit aus dem vereinfachten in den Standard-Modus des Administrationsprogramms gewechselt werden, beispielsweise, um nach einem bestimmten Eintrag zu suchen. Dabei werden dann, wenn das Administrationsprogramm nicht im vereinfachten Modus gestartet wurde, die zuletzt im Standard-Modus verwendeten Einstellungen des Hauptmenüs wieder hergestellt. Wenn hingegen in den Benutzereinstellungen die Option "Administrationsprogramm im vereinfachten Modus starten" aktiviert ist, werden die oben aufgelisteten Einstellungen des vereinfachten Modus in den Standard-Modus übernommen. (Auch in diesem Fall können jedoch mit dem Link "Letzte Einstellungen" die zuletzt im Standard-Modus verwendeten Einstellungen wieder hergestellt werden.)

Beim Aufruf der Seite werden entsprechend den persönlichen Einstellungen die ersten n (Default ist zehn) Publikationen, die durch die im Hauptmenü konfigurierte Auswahl selektiert wurden, angezeigt. Mit den Links "[Erste Seite]", "[Vorige Seite]", "[Nächste Seite]" und "[Letzte Seite]" sowie über eine Reihe von Links, die direkt zu einem Eintrag mit einer bestimmten Position in der Liste führen, kann, wenn erforderlich, in der Auswahlliste navigiert werden.

Die Radio Buttons vor jeder Publikation dienen zur Auswahl für die weitere Bearbeitung. Es kann stets nur eine Publikation zur Bearbeitung ausgewählt werden. Es ist nicht unbedingt erforderlich, vor der Betätigung einer der Funktions-Schaltflächen den Radio Button des gewünschten Eintrags auszuwählen; dieser wird automatisch auf jenen Eintrag gesetzt, bei dem eine der Funktions-Schaltflächen betätigt wurde.

Bei der Rückkehr von der Erstellung eines neuen Publikations-Datensatzes oder der Bearbeitung eines existierenden Eintrags wird dieser Datensatz automatisch als selektiert angezeigt; der Browser springt direkt zu dem selektierten Datensatz.

Schaltflächen: (Je nach Berechtigungsstatus und vorhandenen Daten kann auch nur ein Teil der angegebenen Schaltflächen verfügbar sein.)
Letzten nicht gespeicherten Publikations-Datensatz öffnen
Öffnet den jüngsten noch nicht abgespeicherten eigenen "temporären" Publikationsdatensatz und erlaubt seine weitere Bearbeitung und Abspeicherung.
Projekte zuordnen Erlaubt die Zuordnung eines oder mehrerer Projekte zum gewählten Publikationseintrag sowie die Anzeige der dem Publikationseintrag bereits zugeordneten Projekte.
nähere Informationen
Eintrag anzeigen Zeigt eine Detailansicht des Eintrags für die ausgewählte Publikation.
nähere Informationen
Eintrag bearbeiten Öffnet das Editierformular für Publikationseinträge und erlaubt - ausreichende Benutzerrechte vorausgesetzt - das Bearbeiten eines bestehenden Publikationseintrags.
nähere Informationen
Neue Publikation Erlaubt das Erstellen eines neuen Publikationseintrags.
nähere Informationen
Fertig Kehrt aus dieser Seite wieder in das Hauptmenü zurück. Sollten auf Grund der gewählten Auswahl keine Publikationen gefunden worden sein, so sind keine Schaltflächen zur Bearbeitung oder Ansicht von Publikationen außer diesem vorhanden.